20.1 C
München
Montag, Juli 26, 2021

Einmal Mexiko und zurück

Trends

Redaktion
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Dippen, verfeinern, gemeinsam genießen – das Hamburger Unternehmen SOLPURO bringt unverfälschte Guacamole-Kreationen in die heimische Küche. Und zeigt mit echter Leidenschaft und kulinarischer Kreativität, dass die Vitaminbombe Avocado noch ganz viel mehr kann!

Lust auf mexikanisches Lebensgefühl?

Das geht so herrlich einfach mit den servierfertigen Avocado- Kreationen von SOLPURO. Guacamole-Fans lieben den vollmundigen Geschmack der drei Sorten „Klassisch“, „Mild“ und „Pur“ – alle zubereitet nach original mexikanischen Rezepturen. Ob als leckerer Brotaufstrich, würziges Burger-Topping oder vielfältig einsetzbarer Dip: Guacamole ist ein wahres Allroundtalent. Und kommt mit SOLPURO ganz unkompliziert und wirklich immer perfekt auf den Teller. Besonders gern zum gemeinsamen Genießen mit Familie und anderen lieben Menschen!

Avocado-Fans, die die vitaminreiche Frucht am liebsten zu jeder Mahlzeit auf dem Tisch hätten, dürfen sich außerdem auf die SOLPURO Fruit Bowls im fruchtig bunten Look freuen. Reinste Avocado wird mit feinem Himbeer- oder Mango-Püree gemischt und leicht mit Agavendicksaft gesüßt. Zusammen mit dem crunchigen Vollkorn-Granola nicht nur ein vollwertiger, sondern auch ein praktischer To-Go-Snack fürs Büro oder unterwegs. Und garantiert auch etwas für kleine Feinschmecker.

„Avocado kann so viel mehr als nur herzhaft“, sagt auch Nicolaus Vorwerk, Gründer von SOLPURO. Der gebürtige Chilene kam 2013 nach Hamburg und vermisste den unverfälschten Geschmack seiner geliebten Guacamole. Der persönliche Kontakt zu einem mexikanischen Familienbetrieb in der Avocado-Region Michoacán gab etwas später den Ausschlag für die Entstehung des erfolgreichen Start-ups SOLPURO.

Warum diese verzehrfertige Avocado-Creme so besonders ist, ganz egal, ob pur oder fein gewürzt mit Jalapeño und einem Hauch Knoblauch?

Die reifen Früchte werden direkt nach der Ernte noch vor Ort weiterverarbeitet – komplett ohne künstliche Zusätze. „Dank unseres hochmodernen Entkeimungs- verfahrens, bei dem nicht mit Hitze, sondern mit Druck gearbeitet wird, sind unsere Sorten später ganz ohne Konservierungsstoffe haltbar. Und das schmeckt man eben.“ Da Nicolaus Vorwerk der Schutz der Natur besonders wichtig ist, fiel seine Wahl auch auf Michoacán, eine subtropische, regenreiche Region in Mexiko, die ohne übermäßige künstliche Bewässerung auskommt. Emissionen, die bei Produktion und Transport der Produkte entstehen, werden zu 100 Prozent durch die Unterstützung verschiedener Waldschutzprojekte ausgeglichen. Für köstlichen Avocado-Genuss ganz ohne schlechtes Gewissen.

Abgerundet wird das SOLPURO-Sortiment, mittlerweile zu kaufen bei rund 250 Einzelhändlern in Deutschland, von original-mexikanischen Mais-Tortillas. Die sind schon von Natur aus vegan und glutenfrei. Nicht nur damit lässt sich großartig experimentieren: Kulinarische Weltenbummler lieben Neuentdeckungen wie Guacamole-Beef-Burger, Avocado-Shakes oder sogar Avocado-Kokos-Eiscreme. Für mehr Mexiko am Esstisch!

Quelle Mrs. Politely DELICIOUS PR GmbH

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

Das neue eMagazine

- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge