20.3 C
München
Mittwoch, Juni 29, 2022

Erfolgreiche LogiMAT 2022: storelogix sorgt in Stuttgart für Begeisterung und zahlreiche Leads

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Mit der smarten Software-Lösung und den intuitiven mobilen EvoScan Masken konnte das storelogix-Team zahlreiche Interessent*innen begeistern und viele potenzielle Neukunden für sich gewinnen. Und das nicht nur vor Ort auf dem Messestand, sondern auch als App auf dem Smartphone für unterwegs –weiterhin zum Testen erreichbar unter https://evoscan-demo.storelogix.de

Nach einer langen pandemiebedingten Zwangspause startete die dreitägige Fachmesse für Intralogistik am 31. Mai 2022 und begrüßte zahlreiche Aussteller und Besucher auf dem Stuttgarter Messegelände. Das storelogix-Team durfte dieses Comeback natürlich nicht verpassen und überzeugte die Fachbesucher*innen mit seinem innovativen Warehouse Management System. Für besonders großes Aufsehen sorgte das Team mit seinem modernen Messe-Auftritt und begeisterte die Besucher*innen mit einer eigenen Kommissionierstelle, an der storelogix EvoScan live an verschiedenen MDE-Geräten getestet werden konnte.

Über 1.500 gemeldete Aussteller aus 39 Ländern, darunter Neuaussteller und namhafte Anbieter, durften an den drei Messetagen ihre aktuellen Systeme, Lösungen und Geräte für zuverlässige Automatisierung und digitale Transformation vorstellen. Dabei nutzten über 50.000 Fachbesucher die Chance, um in den direkten Austausch mit Fachexperten zu gehen und sich über die neuesten Trends in der Logistik zu informieren und diese direkt miteinander zu vergleichen. Für die LogiMAT wurden somit die Erwartungen deutlich übertroffen.

Aber nicht nur für den Veranstalter war die Messe ein Riesenerfolg – nach der langen Zwangspause legte sich das Team von storelogix besonders ins Zeug und sorgte als Aussteller für Begeisterung bei den Besucher*innen. Mit seinem ausgefallenen und innovativen Messestand sowie einer eigenen Kommissionierstelle zum Live-Testing von storelogix EvoScan, hob sich der WMS-Anbieter deutlich vom Wettbewerb ab. Das weckte dementsprechend großes Interesse, weshalb sich das Team über eine Verdreifachung an Leads freuen durfte.

So geht WMS heute! storelogix überzeugt zu 100 Prozent auf der Messe

Unter dem Leitspruch „So geht WMS heute!“ weckte das Team von storelogix große Neugier bei vielen Besucher*innen und sorgte für einen regen Austausch auf dem Stand. Neben dem Software-as-a-Service Ansatz überzeugten die storelogix-Experten auch mit der schnellen Implementierung und der einfachen Skalierbarkeit des Lagerverwaltungssystems.

Den Interessent*innen wurde die Software direkt auf dem Messestand vorgestellt, sodass sie sich einen persönlichen Eindruck von der Geschwindigkeit und Flexibilität des Warehouse Management Systems verschaffen konnten. Doch die Besucher*innen bekamen nicht nur einen Eindruck von den Vorteilen des WMS, sondern auch davon, wie das mobile Interface storelogix EvoScan funktioniert.

Live-Testing: storelogix EvoScan begeistert auf der LogiMAT 

Neben dem Warehouse Management System storelogix, waren vor allem die intuitiven EvoScan Masken ein großer Erfolg auf der Messe. Interessierte hatten am Stand die Möglichkeit, EvoScan selbst an verschiedenen MDE-Geräten zu testen und sich von der einfachen Handhabung zu überzeugen. Nicht ohne Grund hat das storelogix-Team für das User-Interface bereits zwei renommierte Design-Awards gewonnen.

An einem Lagerregal wurden die Interessent*innen an verschiedene Lagerplätze navigiert und konnten unterschiedlichste Artikel selbst kommissionieren. Dabei durften sich die Anwender*innen über kleine Leckereien und tolle Give-Aways freuen.

Während des Live-Testings wurde auch gezeigt, wie EvoScan das Kommissionieren radikal vereinfacht, Fehlbestände dezimiert und Firmen zu maximalem Erfolg führt.
Wer keine Zeit für ein Live-Testing hatte, konnte sich die EvoScan App auch als Demo-Version downloaden und auf dem eigenen Smartphone testen. Egal, ob Android- oder Apple-User, über einen QR-Code war die App für jeden zugänglich und installierbar, sodass man diese auch von unterwegs aus ganz bequem testen konnte.

Auf diese Weise konnten sich Interessierte selbst davon überzeugen, wie storelogix und storelogix EvoScan dabei unterstützen, die eigenen Logistikprozesse unkompliziert zu strukturieren und zu optimieren. Schnell, einfach und effizient!

Die LogiMAT 2023 kann kommen

Neben zahlreichen Leads freute sich das storelogix-Team vor allem über die positive Resonanz von Kunden, Interessenten und auch Mitbewerbern. Durch die vielen Eindrücke und dem gemeinsamen Austausch, konnte das Team neue Ideen und Inspirationen sammeln, um weitere frische Konzepte zu entwickeln.
Somit freut sich storelogix nicht nur über einen erfolgreichen Abschluss der Messe, sondern blickt motiviert auf die nächste LogiMAT in 2023.
 
An dieser Stelle auch nochmals ein herzliches Dankeschön an den Veranstalter sowie alle Besucher für die interessanten und konstruktiven Gespräche.

Quelle common solutions GmbH & Co. KG 

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge