28.8 C
München
Donnerstag, Mai 19, 2022

Handarbeit aus Brasilien

Trends

UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Mit limitierter Handarbeit aus Brasilien will das neue Mode Label Suely Vida sich mit ihrer Beachwear auf dem deutschen Markt etablieren. 

Das neue Modelabel „Suely Vida Mode“ startet 2022 mit Ihrer ersten Kollektion. Das Gesicht, Model und die Designerin des Labels ist Suely Vida. Die gebürtige Brasilianerin ist in einfachen Verhältnissen in Brasilien aufgewachsen und mit Anfang 20 nach Deutschland gekommen. In Brasilien hatte Sie es nicht immer einfach. Bereits mit acht Jahren ist Sie zu ihrer Tante in die Stadt gezogen. Sie hat früh gelernt, an Träume zu glauben und sich an ihren Zielen zu orientieren. Aufgeben war nie eine Option. Die Oma war ihr großes Vorbild, sie hat immer für die Familie genäht und ihr bereits in jungen Jahren die Grundlagen vom Nähen beigebracht. Ihre Oma sagte immer: „Lern nähen, mit Kreativität bist du anderen immer einen Schritt voraus.“ 

Die Gründung des Labels 

Erst 2021 hat sich die Gelegenheit ergeben, ihr eigenes Modelabel zu gründen. Sie selbst hat hohe Ansprüche an sich, daher mussten erst alle Faktoren wirklich stimmen. Brasilien steht für Sexyness und Leidenschaft. Im brasilianischen Karneval erkennt man die Lebensfreude der Brasilianer. Genau diese Ausstrahlung wollte Sie in Ihren Produkten umsetzen. Der Designerin war schnell klar, dass Sie sich auf Beachwear spezialisieren will. Denn bei welchem Produkt kommt diese Leidenschaft besser zur Geltung als bei Bikinis. Die ersten Entwürfe sind bei einem Aufenthalt in Brasilien entstanden, hier ließ sie sich von dem Land und den Menschen inspirieren.

Noch vor Ort ließ sie die ersten Muster produzieren. Zurück in Deutschland wurde die Qualität mit Fachleuten überprüft und der Markt analysiert. Nun mussten nur noch die bürokratischen Hürden überwunden werden und das Mode Label war geboren. 

Die Produktion 

Produziert wird per Handarbeit in Brasilien. Der Designerin ist wichtig, dass sie die Menschen in ihrem Land unterstützt. Sie fühlt sich als Deutsche, ist ihrem Geburtsland jedoch immer noch sehr verbunden. Ihr Ziel ist es, etwas Besonderes zu schaffen, keine Ware von der Stange, ihre Kunden sollen Exklusivität zu einem erschwinglichen Preis erhalten. Die Produktion wird im Land von einer Vertrauensperson begleitet. Suely Vida reist selbst mehrfach im Jahr nach Brasilien, um die Situation vor Ort zu kontrollieren.

Mit den Schneiderinnen hält Sie stetig einen engen Kontakt. Bei uns ist alles wie in einem Familienunternehmen, mir ist das Verhältnis und der Umgang mit den Näherinnen sehr wichtig, meint die Designerin. Sie will nicht in großen Fabriken produzieren, jedes Kleidungsstück soll mit Herzblut und Fingerspitzengefühl produziert werden, daher sucht sie die Schneiderinnen selbst aus. Auch die Stoffe werden von ihr persönlich in Brasilien ausgewählt. Sie will sich hier nicht auf andere verlassen.

Wenn Sie einen Stoff in der Hand hält, dann spürt Sie, ob dieser ins Sortiment passt und den eigenen Ansprüchen genügt. Manchmal finde ich auf diese Weise ganz besondere Einzelstücke, auf die ich sonst nie gekommen wäre, sagt die Designerin. Wir brauchen viele unterschiedliche Stoffe, denn ich will nichts von der Stange, bei uns gibt es nur streng limitierte Ware. Kein Modell gibt es mehr als 5-mal im gleichen Design. Mir ist wichtig, dass meine Kundinnen wirkliche Exklusivität erhalten. Viele Modelle sind sogar reine Unikate, meint Suely Vida.

Das ist Aufwand, denn auch Einzelstücke müssten kategorisiert, beschrieben und fotografiert werden. Mir geht es jedoch nicht um den Gewinn, sondern um meine eigene Lebensfreude und die Freude in den Gesichtern meiner Kundinnen. Massenware gibt es genug auf dem Markt. Ich möchte limitierte Handarbeit den ganz normalen Menschen zugänglich machen, ergänzt die Designerin. 

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Suely Vida mode UG 

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge