8.7 C
München
Mittwoch, Dezember 1, 2021

Kekz® und Telekom – gemeinsam drachenstark!

Trends

Redaktion
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Exklusiver Tabaluga-Kekz® ausschließlich bei der Telekom erhältlich

Das Münchner Startup Kekz® revolutioniert heute gemeinsam mit der Telekom das Audioerlebnis für zuhause und unterwegs für Kinder ab 3 Jahren. Im Telekom Shop am Marienplatz in der Innenstadt von München hat Kekz® die Kekzhörer® vorgestellt. 

Die Kekzhörer® von Kekz® sind ein neuartiges Audiosystem, das ohne Download funktioniert und bewusst auf den Einsatz eines Bildschirms, Datenverbindungen und eines Anschlusses an ein Wiedergabegerät verzichtet. Das Anwählen eines entsprechenden Inhalts funktioniert dabei durch die Kekze (Audiochips): Diese werden kinderleicht durch den integrierten Magneten außen in die Ohrmuschel der Kekzhörer® geklickt und aktivieren so über eine simple „Click & Play®“-Mechanik die Wiedergabe des entsprechenden Hörbuchs, Hörspiels oder Albums. 

Ein integrierter Annäherungssensor sorgt für Start bzw. Stopp der Wiedergabe, sobald der Kekzhörer® aufgesetzt bzw. abgenommen wird. Die Lautstärke ist in drei Stufen regelbar und wie von Kinderärzten empfohlen auf maximal 85 Dezibel begrenzt. Der große Bedienknopf an der anderen Seite der Ohrmuschel sorgt für „An“ und „Aus“ sowie „Vor“ und „Zurück“. Das System setzt mit der Art der Steuerung bewusst auf die Unabhängigkeit von Kindern, sich ihre Musik und ihre Hörspiele selbst aussuchen zu können.

Mit von der Partie war auch der prominente Kekz®-Mitgesellschafter Peter Maffay. Der Musiker hat im Rahmen des Presseevents über die Abenteuerreise von Tabaluga gesprochen, die als exklusiver Kekz®-Audiochip erscheint. 

„Kekz® löst das Problem vieler Familien, die ihren Kindern zuhause und unterwegs eine kindgerechte Steuerung ihrer Lieblingshörspiele ermöglichen wollen“, sagt Peter Maffay. „Ich konnte mich mit der Thematik sofort identifizieren, da ich ebenfalls Vater einer kleinen Tochter bin. Ich wollte an dieser wunderbaren Lösung für die Kinderunterhaltung kreativ mitarbeiten, deswegen haben wir gemeinsam mit der Telekom erstmals eine exklusive Tabaluga Geschichte (Tabaluga & Ich – Die Abenteuerreise) entwickelt.“

Die Telekom bietet ab sofort die Kekzhörer® als wichtiger strategischer Partner in ihren Shops an. Das Tabaluga Hörabenteuer wird dabei neben anderen „Kekzen“ ausschließlich in ausgewählten Stores der Telekom verfügbar sein. 

„Wir bauen unser innovatives Produktportfolio in den Shops stetig weiter aus und bieten auch für unsere junge Zielgruppe Digitalisierung zum Erleben“, sagt Bijan Esfahani, bei der Telekom Deutschland zuständig für die Telekom Shops.

„Die Mission von Kekz® ist es, Familien glücklicher zu machen“, so Gründer Carl Taylor. „Audiounterhaltung fördert die Kreativität unserer Kleinsten – mit Kekz® haben wir ein System entworfen, dass ganz ohne Download und Bildschirm auskommt.“ 

Der Tabaluga Kekz®-Audiochip wird dabei neben anderen Kekzen ausschließlich in ausgewählten Stores der Telekom verfügbar sein. Seit dem 5. November sind die Kekzhörer® auch im ausgewählten Einzelhandel in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zu kaufen. Die unterschiedlichen Kekze sind für einheitlich 9,99 Euro (UVP) separat erhältlich.


Quelle SWORDFISH PR 

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge