1.9 C
München
Freitag, Dezember 2, 2022

Energiespeicher für die Energiewende

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

VoltStorage erhält Finanzierung in Höhe von 24 Mio. Euro

Die VoltStorage GmbH entwickelt und produziert Energiespeicher auf Basis der umweltschonenden Redox-Flow-Technologie und ist eines der führenden Technologieunternehmen für stationäre Batteriesysteme. Mit der Entwicklung der Iron-Salt-Technologie setzt das Unternehmen im Bereich Long Duration Energy Storage neue Maßstäbe und bietet Wind- und Solarparks eine besonders kostengünstige und ressourcenschonende Möglichkeit zur Sicherstellung der Grundlastfähigkeit durch Erneuerbare Energien.

Das Münchner Unternehmen erhält jetzt im Rahmen einer Serie-C-Finanzierung 24 Millionen Euro vom US-Unternehmen Cummins Inc. Das Kapital wird für die Entwicklung neuer Batteriespeichersysteme und das Wachstum des Unternehmens genutzt.

Das Münchner Unternehmen VoltStorage, das im Jahr 2016 von Jakob Bitner, Michael Peither und Felix Kiefl gegründet wurde, entwickelt wegweisende Batterielösungen auf Basis der Redox-Flow-Technologie, die besonders kostengünstig, skalierbar und umweltfreundlich sind. VoltStorage verfolgt hierbei einen multitechnologischen Ansatz: VoltStorage entwickelt und produziert Gewerbespeicher auf Basis der besonders ökologischen Vanadium-Redox-Flow-Technologie für Landwirtschafts- und Gewerbeunternehmen. Ergänzend arbeitet das internationale Entwicklungsteam an der besonders kostengünstigen Iron Salt Battery, die sich aufgrund ihrer Eigenschaften in hohem Maße für die Sicherstellung einer Grundlastfähigkeit von Wind- und Solarparks eignet.

VoltStorage hat in den vergangenen fünf Jahren bereits in mehreren Finanzierungsrunden Kapital von den Investoren Korys, EIT InnoEnergy, Bayern Kapital, SOSV, Energie 360° sowie Business Angels rund um Matthias Willenbacher erhalten. Ergänzend beteiligt sich nun auch das US-Unternehmen Cummins Inc. am Wachstumsplan von VoltStorage. Im Rahmen einer Serie-C-Finanzierung erhält VoltStorage von Cummins Inc. 24 Millionen Euro für den weiteren Auf- und Ausbau der Geschäftstätigkeit. Cummins Inc. ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Energietechnik und verfügt über profunde Expertise sowie ein weitreichendes Netzwerk im Energiesektor.

„Cummins setzt sich unbeirrbar für eine nachhaltigere und umweltfreundlichere Welt ein und ist stolz, VoltStorage bei der Verwirklichung seiner Ziele tatkräftig zu unterstützen“, sagt Jennifer Rumsey, Präsident und COO von Cummins Inc. „Unser Null-Emissions-Ziel ist integraler Bestandteil all unserer Technologie-, Wachstums-, Geschäfts- und Investitionsentscheidung, weshalb wir uns auch in Zukunft dafür einsetzen werden, unser Produktangebot nachhaltiger zu gestalten. Durch die Beteiligung an VoltStorage leisten wir nun einen wichtigen Beitrag, um den Weg für eine ökologischere Speicherung Erneuerbarer Energien zu ebnen. Denn nur wenn wir zusammenarbeiten, sind wir in der Lage, den Klimawandel aufzuhalten. Daher werden wir auch weiterhin in umweltfreundliche Energielösungen investieren, um so einen positiven Beitrag für unsere Kunden, unsere Umwelt und die kommenden Generationen zu leisten.“

Das Kapital fließt in die Entwicklung größer dimensionierter Redox-Flow-Speichersysteme für Gewerbe- und Landwirtschaftsbetriebe. Ergänzend wird die Arbeit an der Iron-Salt-Technologie weiter intensiviert und die Produktentwicklung vorangetrieben. VoltStorage plant dafür sein Team deutlich zu vergrößern und die Unternehmenstätigkeit weiter auszubauen. „Mit Cummins Inc. gewinnt VoltStorage einen langfristig orientierten Investor mit einem tiefen Verständnis für unsere Produkte, den Markt und die Unternehmensstrategie.

Mit dieser zukunftsgerichteten Investition werden wir die Produkt- und Unternehmensentwicklung von VoltStorage mit noch mehr Nachdruck verfolgen können. Es ist mittlerweile unbestritten: Stromspeicher sind für die Umstellung der Stromversorgung auf 100 Prozent Erneuerbare Energien unerlässlich. Mit den neu gewonnenen Mitteln wird VoltStorage die hierfür notwendigen Technologien bereitstellen können.“, erklärt VoltStorage CEO Jakob Bitner.

Bild (v.l.n.r.): Felix Kiefl (CPO & Co-Founder), Jakob Bitner (CEO & Co-Founder), Michael Peither (CTO & Co-Founder), Verena Graf (COO)
Quelle: VoltStorage GmbH

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle consense communications GmbH (GPRA)

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge