14.3 C
München
Sonntag, September 19, 2021

waterdrop® schließt sich mit purgaty® zusammen

Trends

Redaktion
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

waterdrop® inspiriert seit mittlerweile 5 Jahren eine Vielzahl von Menschen dazu, mehr Wasser zu trinken und bietet zudem unterschiedlichste Accessoires an, um die Hydration noch leichter zu gestalten. Das Herzstück sind die Microdrinks – kleine Würfel, die in jeden Flaschenhals passen und Leitungswasser im Handumdrehen mit jeder Menge fruchtigem Geschmack, botanischen Extrakten und hochwertigen Vitaminen versehen. Mit der Gründung von Waterdrop Technologies und dem Zusammenschluss mit purgaty®, einem 2019 gegründeten Wiener Start-up, dass sich der Reinigung von Leitungswasser mittels UV-Filter verschrieben hat, im Juli 2021 geht waterdrop® jetzt kurz nach der Veröffentlichung ihrer innovativen Hydration App den nächsten Schritt zu einem ganzheitlichen Drink-Tech-Unternehmen.

Waterdrop Technologies soll Getränkeindustrie “smart” werden lassen

Die Leitung der neu gegründeten Tochtergesellschaft Waterdrop Technologies mit Sitz in Wien wird Thomas Gombas übernehmen, der zuvor CEO bei purgaty® war und auf rund 30 Jahre Erfahrung bei weltweit renommierten Unternehmen in der internationalen LED Industrie zurückblickt. Ziel von Waterdrop Technologies ist die Entwicklung von Drink-Tech Produkten, die das Trinken und die Veredlung von sauberem Trinkwasser erleichtern: “Mit Waterdrop Technologies schaffen wir bei waterdrop® einen neuen Unternehmensbereich, der nicht nur die Produktwelt verändern, sondern die Getränkeindustrie revolutionieren wird. Wir freuen uns, mit purgaty® die technische Expertise inhouse zu holen und als Team gemeinsam an nachhaltigen Innovationen zu arbeiten.” sagt waterdrop® Gründer und CEO Martin Murray.

Sauberes Wasser mittels UV-C-LED-Technologie

purgaty® und waterdrop® verbindet nicht nur die Leidenschaft für Leitungswasser, sondern auch der Nachhaltigkeitsgedanke als fester Bestandteil der DNA beider Unternehmen. Das in 2019 gegründete Unternehmen purgaty® ist auf die smarte Reinigung von Wasser mittels UV-C-LED-Technologiespezialisiert. Parallel forscht das Team an neuen Innovationen rund um die Aufbereitung von Trinkwasser. Während Wasserfilter häufig fest an Wasserhähnen verbaute Apparaturen oder Einmal-Filter sind, verfolgt das Wiener Start-up einen mobilen und ressourcensparenden Ansatz: Die von ihnen entwickelte Technik wird in einer Trinkflasche integriert und mit nur einem Klick aktiviert. So kann sauberes, sicheres und entkeimtes Trinkwasser auch unterwegs genossen werden. Durch die verbaute UV-C-LED-Technologie muss der Filter nicht gewechselt werden und ist daher besonders langlebig und nachhaltig. 

Innovation made in Vienna

waterdrop® ist eine der am schnellsten wachsenden FMCG-E-Commerce-Marken in Europa, deren Produkte hauptsächlich über den eigenen Onlineshop, aber auch bei Partnern wie REWE, Edeka, Rossmann oder in den eigenen Flagship Stores erhältlich sind. Seit dem Launch 2017 wächst das Unternehmen um 400% pro Jahr und erwartet dieses Jahr 85 Millionen Euro Umsatz. Die kleinen Würfel voll wertvoller Extrakte bieten die Lösung für zwei große Probleme der Getränkeindustrie: CO₂-Emission und Plastikverbrauch: So spart waterdrop® im Vergleich zu herkömmlich abgefüllten Getränken 98% Kunststoff und CO₂. Außerdem ist die Verpackung recycelbar und kann somit mehrfach verwendet werden. Seit 2020 darf sich waterdrop® offiziell plastik-positiv nennen – gemeinsam mit der Plastic Bank sammelt waterdrop® für jede verkaufte Packung eine Plastikflasche aus der Umwelt wieder ein. Das ist 4-mal mehr Plastik, als die Verpackung der Microdrinks selbst benötigt. 

Bildbeschriftung: v. l. n. r.: Christoph Hermann (Chief Design Officer waterdrop®), Martin Murray (CEO waterdrop®), Thomas Gombas (CEOpurgaty®), Christian Beckert (CTO purgaty®), Thomas Henry Murray (Chief Commercial Officer waterdrop®)

Quelle Stilgeflüster GmbH

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

Das neue eMagazine

- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge