0.4 C
München
Sonntag, November 27, 2022

Manuels Trikotfarbe für die Fußballsaison 2023/24 ist Schwarz

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

61.153 Fans aus 160 Ländern haben über die VoteBase App das Trikot von Manuel Neuer gewählt

Das gab es in der Bundesliga noch nie: Manuel Neuer, Kapitän und Torhüter des FC Bayern, hat erstmals seine Fans über die Farbe eines seiner Trikots für die Fußballsaison 2023/2024 beim FC Bayern entscheiden lassen. Das demokratische Online-Voting fand von Freitag, den 30. September bis Montag, den 3. Oktober statt. 61.153 Fans aus 160 Ländern haben über die von Votebase entwickelte App “Manu Interacts“ abgestimmt. Bei dieser auf Blockchain-Technologie basierenden App kam zum ersten Mal eine kryptographische Ende-zu-Ende Verifizierung zum Einsatz. Damit werden Anonymität und Transparenz bei absoluter Fälschungssicherheit geboten.

Die Fans geben auf der Tribüne und zuhause alles für FC Bayern-Torhüter Manuel Neuer – und der Kapitän der Münchener gibt auf dem Feld alles für das Team und die Fans. Als Dankeschön für seine nationalen und internationalen Fans überließ er ihnen nun erstmals eine wichtige Entscheidung: Vom 30. September bis 03 Oktober 2022 konnten sie demokratisch darüber abstimmen, in welcher Farbe er in der Fußballsaison 2023/2024 für den FC Bayern im Tor stehen wird. Fünf verschiedene Trikot-Designs standen der Fangemeinde zur Auswahl: Schwarz, Weiß, Grün, Pink und Rot. Das Ergebnis fiel deutlich aus: 35 Prozent der Fans favorisierten die Farbe Schwarz, gefolgt von Weiß (17,5 Prozent) und Grün (17,4 Prozent). Insgesamt haben 61.153 Menschen aus 160 Ländern ihre Stimme abgegeben. Die meisten Votings kamen aus Deutschland, den USA und Österreich, doch auch Fans aus Ländern wie dem Senegal oder Venezuela haben sich an der Abstimmung beteiligt. 

Das Voting fand über die von VoteBase entwickelte App „Manu Interacts“ statt. Promotet wurde die Abstimmung mit einer Kampagne über die Social-Media-Kanäle von Manuel Neuer. Die App war sowohl im Apple App-Store als auch im Android Play-Store verfügbar. Einmal auf dem Smartphone installiert, konnten die Fans die Entwürfe in der App genau begutachten und ihren Favoriten anschließend auswählen.  Jeder Teilnehmer konnte sein Voting über einen persönlichen Token nach der Wahl auf der Blockchain nachvollziehen. Hierfür bietet VoteBase ein Validierungsportal an.

Manuel Neuer, Torhüter und Kapitän FC Bayern München erklärt: „Ich freue mich, die Wahl eines meiner Trikots für die kommende Saison in die Hände meiner Fans zu legen. Besonders stolz bin ich darauf, dass wir hier einen demokratischen Testlauf starten, der nicht nur im Sport, sondern auch in politischen Prozessen die Entscheidung sowie die Transparenz dem Einzelnen überlässt und Schule machen könnte. Ich freue mich sehr über die Entscheidung meiner Fans!“

Technologie-Premiere kryptographische Ende-zu-Ende Verifizierung

Das Start-Up VoteBase ermöglicht historisch erstmals eine kryptographische Ende-zu-Ende Verifizierung bei einer öffentlichen Abstimmung. Die Umsetzung auf einer öffentlichen Blockchain ermöglicht das vollständige, anonyme Überprüfen und Nachzählen der Stimmen. Aufgrund der öffentlichen und dezentralen Natur der Blockchain wird der Wahlgrundsatz der Öffentlichkeit und der Nachvollziehbarkeit gewährleistet, die eines der großen Blockaden und Argumente gegen elektronische Wahlverfahren beim Bundesverfassungsgerichtsurteil 2009 waren.

Damit ermöglicht die App nicht nur eine engere Interaktion und Verbindung mit den Fans im Sport, sondern stellt gleichzeitig einen revolutionären Standard für politische Hochsicherheits-Lösungen für zukünftige Online-Wahlen dar. Dabei profitiert das „Manu Interacts“-Voting vom modularen Aufbau der App: Hier wurden z.B. strenge Authentifizierungs-Mechanismen vereinfacht und überflüssige Funktionen deaktiviert, ohne auf die grundlegende Sicherheit zu verzichten. Somit ist die VoteBase-Core-Applikation auf jede Wahl und jedes Voting anpassbar.

Payman Supervizer, Co-CEO und Mitgründer von VoteBase erklärt: „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Manuel diese auf demokratischen Grundprinzipien basierende Abstimmung umgesetzt zu haben. Wir möchten unter anderem damit zeigen, wie durch Teilhabe, Mitbestimmung und Transparenz unsere Demokratie gestärkt werden kann. Gleichzeitig eröffneten wir in diesem Fall eine wundervolle Möglichkeit, enger mit den Fans in den Austausch zu treten und gemeinsame Entscheidungen zu treffen.”

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Vaubel Medienberatung GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge