20.3 C
München
Mittwoch, Juni 29, 2022

Skarper launcht die Zukunft des E-Biking 

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Anclippen – Losfahren: Skarper launcht die Zukunft des E-Biking

Das heute von der britischen Marke Skarper™ vorgestellte E-Bike-Antriebssystem hat kein geringeres Ziel, als die Welt der E-Bikes zu revolutionieren. Der bahnbrechende Skarper-Motor treibt das Fahrrad als erster seiner Art über die hintere Scheibenbremse an und lässt sich problemlos an jedes Fahrrad mit entsprechender Aufnahme anclippen, um es binnen Sekunden in ein Hochleistungs-E-Bike zu verwandeln.

Hinter dem einzigartigen und patentgeschützten Scheibenbremsenantriebssystem steht ein in London ansässiges Start-up mit prominenten Unterstützern wie dem sechsfachen Olympiasieger und elffachen Weltmeister im Bahnradsport Sir Chris Hoy, der von Anfang an stark in die Produktentwicklung involviert war.

 „Mehr Menschen aufs Fahrrad zu bringen, ist schon immer ein großes Anliegen für mich gewesen – unabhängig von ihrer Fitness, ihrem Können oder ihrem Alter. E-Bikes spielen eine große Rolle dabei, das Radfahren für jedermann zugänglicher zu machen. Es eröffnet ganz neue Möglichkeiten – sei es, den sonst zu weiten Arbeitsweg mit dem Rad zurückzulegen, mit einem fitteren Freund auf einer herausfordernden Radtour Tritt zu halten oder nach einer Verletzung oder Krankheit wieder mit dem Radfahren anzufangen. Mit dem E-Bike kann man einfach weitere Strecken zurücklegen und mehr sehen bei gleichem Aufwand. E-Bikes bieten für jeden etwas; Ich bringe meine Kinder sogar mit einem Cargo-E-Bike zur Schule!“

„Was mich an Skarper am meisten begeistert, ist, dass wir etwas völlig Neues anbieten. Man muss sich nicht mehr zwischen einem Bike und einem E-Bike entscheiden, sondern kann den Motor anclippen, wann immer man die elektrische Unterstützung wünscht. Ich bin fest davon überzeugt, dass diese Freiheit und Flexibilität, die Fahrweise binnen Sekunden zu verändern, einen erheblichen Einfluss auf die Branche haben wird. Das Radfahren wird einem viel breiteren Publikum zugänglich gemacht.“

Für den Erfinder und Mitbegründer von Skarper, Dr. Alastair Darwood, sind bahnbrechende Innovationen kein Neuland. Das Mastermind hinter dem Scheibenbremsenantrieb hat während seiner Karriere als Arzt beim britischen National Health Service (NHS) bereits mehrere medizinische Geräte für die Fachbereiche Orthopädie und Anästhesie erfunden und entwickelt. Zu Beginn der Corona-Pandemie erfand Alastair darüber hinaus ein neuartiges Notfallbeatmungsgerät, das mit Unterstützung der Britischen Regierung und in Zusammenarbeit mit Red Bull Advanced Technologies in Rekordzeit entwickelt wurde.

„Bei Skarper leben und atmen wir Innovation; und wir stehen erst am Anfang unserer Produktentwicklung“, sagt Dr. Alastair Darwood. „Das Skarper-System ist vollständig geschlossen, kabellos und lässt sich über seine DiskDrive™-Technologie nahtlos in das Fahrrad integrieren. Die ultraleichte, aufsteckbare Motortechnologie verwandelt jedes Fahrrad in ein E-Bike, ohne dass Änderungen am Rahmen oder an den Rädern erforderlich sind – und ohne Kompromisse bei der Leistung. Wir freuen uns sehr, mit Red Bull Advanced Technologies an einer Offroad-Version des Antriebs zu arbeiten, von der wir später in diesem Jahr Neuigkeiten veröffentlichen werden.“

Die Skarper Unit ist in weniger als 2,5 Stunden vollständig geladen und hat eine Reichweite von bis zu 60 km. Dank einer Reihe von Sensoren und Steuerungsalgorithmen reagiert der Motor intelligent auf das Gelände und liefert bei Bedarf umgehend, erstklassige Unterstützung. Um das Fahrrad mit dem Skarper Antrieb auszustatten, muss lediglich die hintere Bremsscheibe gegen die spezielle DiskDrive™-Scheibe ausgetauscht werden. Diese gewährleistet die Kraftübertragung des Systems, aber funktioniert weiterhin stets zuverlässig, wie jede andere Scheibenbremse, auch wenn die Antriebseinheit nicht am Fahrrad montiert ist. Des Weiteren muss ein kleines Verbindungsstück an der Kettenstrebe befestigt werden zur Sicherung des Systems. 

Der Skarper-Antrieb wird ab 2023 erhältlich sein. Aufgrund der erwartbar hohen Nachfrage wird das Unternehmen jedoch bald Vorbestellungen derer entgegennehmen, die das Scheibenbremsantriebssystem als erste verwenden möchten.

Laut Ean Brown, CEO und Mitbegründer von Skarper, wird die hochmoderne DiskDrive-Technologie die Branche revolutionieren. „Unser Antriebssystem ist der einfachste Weg zu einem komplett fertigen und leistungsstarken E-Bike. Wir haben das Ziel, dass die DiskDrive-Bremsscheibe ab Werk in Millionen von Fahrrädern auf der ganzen Welt serienmäßig integriert wird.“

Skarper setzt sich für eine Welt ein, in der die Verbraucher die Freiheit haben, ihr ultimatives Fahrrad zu kreieren, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.

Fakten und Zahlen zu Skarper: 

  • Antriebstyp: DiskDrive™ (firmeneigene Skarper™ Technologie)
  • Drehmoment: 50Nm
  • Motorleistung: 250 W 
  • Batterieleistung: 202 Wh
  • Ladedauer (leer zu voll): 2,5 Stunden
  • Reichweite: bis zu 60 km
  • Reichweite nach 30minütigen Laden: 15-20 km (vorläufige Berechnung)
  • Maximalgeschwindigkeit: 32 km/h (begrenzt auf 25 km/h entsprechend jeweiliger nationaler Gesetze)
  • Abmessung (Verpackung): 353mm x 157mm x 90mm (das eigentliche Packmaß des Produkts fällt kleiner aus)
  • Gewicht: ca. 3 kg + 300 g für DiskDrive Scheibe
  • Schnittstelle: Intelligente Tasten und Lichter am Gerät ermöglichen es dem Benutzer, Modi auszuwählen und den Batteriestand zu überprüfen.
  • Es gibt drei Modi – Eco, Standard und Turbo.

Quelle RASOULUTION GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge