3.1 C
München
Donnerstag, Dezember 8, 2022
- Advertisement -spot_img

TAG

Mobilität

ONOMOTION sichert sich 6 Millionen Euro

ONOMOTION sichert sich 6 Millionen Euro in der Series A und startet den Vertrieb einer Anleihe über 15 Millionen Euro mit der GLS Bank

Mercedes-Benz kooperiert mit Avatar

Mercedes-Benz geht in die nächste Phase seiner strategischen Markenkooperation mit Avatar: The Way of Water von 20th Century Studios.

Mobilität nachhaltig verändern: Mieträder von TIER bei Kaufland in Tübingen

An der Kaufland-Filiale in Tübingen in der Reutlinger Straße können Kunden ab sofort E-Bikes des Mobilitätsanbieters TIER leihen

Nur Fliegen ist schöner: mobileeee ermöglicht nachhaltige Mobilität am Frankfurt Airport

Nur Fliegen ist schöner:Landen, einsteigen, losfahren: mobileeee realisiert voll digitales E-Auto-Angebot am Frankfurter Flughafen

Die neuste E-Bike-Generation im Berlin Bike Booster

URBAN DRIVESTYLE und SWOBBEE bieten ab sofort ein innovatives Wechselakku-System für die UD Bikes der neuen Generation

fast2work GmbH: 5.000 Euro für World Bicycle Relief

Ronald Bankowsky, Gründer und Geschäftsführer von fast2work, hat am letzten Donnerstag 5.000 Euro an das Hilfsprojekt World Bicycle Relief gespendet.

Nevomo erhält insgesamt bis zu 17,5 Millionen Euro aus dem EIC Accelerator der Europäischen Kommission

Nevomo, ein europäisches Deep-Tech-Unternehmen und Entwickler der nächsten Generation von Hochgeschwindigkeitszügen, hat einen Zuschuss in Höhe von 2,5 Mio. EUR aus dem Accelerator-Programm des Europäischen Innovationsrates (EIC) erhalten

EGO Movement gewinnt den „German Brand Award 2022“ in Gold

Beim diesjährigen German Brand Award 2022 wurde EGO Movement als Gewinner in der Kategorie „Excellent Brands – Transport and Mobility“ ausgezeichnet.

Lightyear 0 für den Weg zur sauberen Mobilität

Das innovative Solarfahrzeug Lightyear 0 hat die Straßenzulassung und wird im November erstmals ausgeliefert. Die Fahrer können mehr als 1.000 Kilometer zwischen zwei Aufladungen zurücklegen

NXRT erhöht Finanzierung auf 3,6 Millionen Euro

Das Wiener Technologieunternehmen NXRT erhält weitere 2,1 Millionen Euro für den Ausbau seiner Simulationsplattform für den Automobil- und Bahnbereich.

Latest news

- Advertisement -spot_img