4.3 C
München
Dienstag, November 29, 2022

Blickfeld Qb2: Weltweit erster Smart LiDAR ermöglicht Erfassung und Verarbeitung von 3D-Daten in einem Gerät

Trends

UNITEDNETWORKER
UNITEDNETWORKER
Der UNITEDNETWORKER akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer, Startups und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Blickfeld kündigt die Auslieferung des Qb2 an. Der weltweit erste Smart LiDAR enthält die gesamte benötigte Software im Gerät und bietet WiFi-Konnektivität.

Blickfeld, ein führender Hersteller von LiDAR-Hardware- und Softwarelösungen, beginnt nach der Ankündigung seines Konzepts auf der CES 2022 mit der Auslieferung des weltweit ersten Smart LiDARs Qb2 an Kunden und Partner. 

Qb2 basiert auf der unternehmenseigenen software-definierten Solid-State-LiDAR-Technologie und ermöglicht erstmals die Erfassung und Verarbeitung von 3D-Daten auf einem einzigen Gerät. Das macht zusätzliche Computer überflüssig, liefert direkt verwertbare Daten und ermöglicht kürzere Reaktionszeiten sowie eine bessere Bandbreitenverfügbarkeit dank dezentraler Datenverarbeitung (Edge Computing). 

Unternehmen profitieren von hohen Effizienzgewinnen durch angereicherte Echtzeit-3D-Daten, die automatisch in ihre IT-Systeme wie das ERP oder die Cloud eingespeist werden und damit sofort für Entscheidungen zur Verfügung stehen – zum Beispiel in den Bereichen Volume Monitoring von Schüttgütern, Analysen von Menschenmengen und Smart Infrastructure.

Darüber hinaus werden die Installations- und Wartungskosten dank der WiFi-Konnektivität auf dem Gerät niedrig gehalten. Qb2 bietet außerdem neue Funktionalitäten wie eine IP67-Einstufung sowie verbesserte Leistungsparameter wie ein breiteres Sichtfeld, eine größere Reichweite, eine höhere Auflösung und eine verbesserte Genauigkeit bei der Objekterkennung, die alle dank Software-Steuerung flexibel an den jeweiligen Bedarf anpassbar sind. 

Wie Unternehmen von Qb2 profitieren

Der Smart LiDAR Qb2 bietet Echtzeiteinblicke, die es Unternehmen ermöglichen, besser zu planen und datengestützte Entscheidungen zu treffen. Denn die Technologie ermöglicht es, bisher rein analoge Bereiche zu digitalisieren und so signifikante Lücken auf dem Weg zu vollständig digitalen Lieferketten zu schließen. Damit trägt Qb2 in hohem Maße dazu bei, traditionelle, analoge Branchen in die digitale Zukunft zu bringen und so ihre Marktchancen zu verbessern. Dank der anonymen Erfassung können LiDAR-Daten in öffentlichen Räumen wie Einkaufszentren, Flughäfen und Bahnhöfen genutzt werden, um unter Wahrung der Privatsphäre wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen.

Vielfältige Anwendungsgebiete

Mit der integrierten Percept-Software von Blickfeld löst der Smart LiDAR Qb2 komplexe Herausforderungen in einer Vielzahl von Anwendungen. Für diejenigen, die auf der Suche nach Echtzeit-Daten zum Schüttgutvolumen sind, zum Beispiel im Bergbau, in der Landwirtschaft oder im Baugewerbe, ermöglicht Qb2 eine bedarfsgerechte, ferngesteuerte und präzise Überwachung und Verwaltung von Beständen über mehrere Standorte hinweg und damit die Optimierung und Digitalisierung der Wertschöpfungskette. Während Blickfelds LiDAR Cube 1 bereits die Prozesse zur Überwachung von Lagerbeständen bei führenden Unternehmen revolutioniert hat, bietet Qb2 eine noch leistungsfähigere, vielseitigere und kosteneffizientere Lösung. 

Darüber hinaus bietet Qb2 in den vielschichtigen Bereichen Crowd Analytics und Smart Infrastructure Möglichkeiten zur Analyse der Bewegungsmuster von Passanten im Einzelhandel und in öffentlichen Räumen wie Stadtzentren, Einkaufszentren, Flughäfen und Bahnhöfen. Durch den Einsatz von LiDAR zur anonymen Verfolgung von Menschenmengen und zur Analyse von Personen- oder Verkehrsflussdaten können Unternehmen die Kundenzufriedenheit und -erfahrung verbessern und die betriebliche Effizienz steigern. 

Dr. sc. Florian Petit, Mitbegründer von Blickfeld, sagt: „Die Markteinführung des weltweit ersten Smart LiDARs Qb2 ist ein wichtiger Meilenstein für die Industrie. Das Gerät wird den IoT-Sektor revolutionieren und wir freuen uns sehr über die zahllosen Verbesserungsmöglichkeiten, die Qb2 den Unternehmen und ihren Kunden bietet. Mit Qb2 steht ihnen nun eine langfristig wirksame Lösung zur Verfügung, mit der sie ihre Arbeitsabläufe digitalisieren und viel effizienter und kostengünstiger umsetzen können.“

Quelle Blickfeld GmbH

spot_img

UNITEDNETWORKER NEWSLETTER

ABONNIERE jetzt unseren kostenlosen Newsletter und erhalte Regelmäßig die wichtigsten Tipps für deine Karriere bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Newsletter

Erhalte regelmäßig die wirklichen Geheimnisse der Erfolgreichen bequem per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge